Aktionkinderschutz e.V.

     Aktionkinderschutz e.V.

Die Initiatoren von Aktionkinderschutz e.V. haben es sich die Prävention/Vorbeugung gegen sexuelle Gewalt an Kindern zum Ziel gesetzt.

„Wir sind der Meinung, dass man dem Problem des sexuellen Missbrauchs von Kindern nicht so hilfslos ausgeliefert ist, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Präventionsarbeit zu diesem Thema kann entscheidend zur Verhinderung von sexuellem Missbrauch beitragen. Jedoch reicht es nicht nur vor dem bösen fremden Mann zu warnen, der das Kind mit sich nimmt und ihm weh tut. Nur selten wendet ein Täter Gewalt (Drohungen, Erpressung, körperliche Gewalt) an. Meist versucht er das Kind zur Kooperation zu überreden. Unaufgeklärte bzw. fehlinformierte, unsichere, angepasste und abhängige Kinder sind hier leichte Opfer. Daher müssen bei einer sinnvollen Prävention die Stärke der Kinder, ihre Integrität, ihr eigener Wille und ihre Handlungskompetenz im Mittelpunkt stehen und gefördert werden.“

SysKon unterstützt seit Jahren das Buchprojekt des Aktionkinderschutz e.V., die Grundschulen im Kreis mit den Lernbüchern „Lisa und Paul entdecken die Welt“ auszustatten.

Link
http://www.aktionkinderschutz.de