Digital Durchstarten mit Facebook!

Im Rahmen der Initiative Digital Durchstarten hat Facebook im Mai 2018 eine neue Veranstaltungsserie ins Leben gerufen und möchte Menschen und Unternehmen mit lokalen Events rund um digitale Technologien unterstützen. Am Mittwoch, den 20.06.2018 kam Facebook auch im kleinen Konstanz an und lud zu 6 Workshops im Bodenseeforum ein, veranstaltet von der Handwerkskammer Konstanz, von Digitallotse und Facebook.

Das konnte sich SysKon natürlich nicht entgehen lassen und schickte die Webdesignerin Patricia Eder vorbei.

SysKon meets Facebook

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Veranstaltung mit beeindruckenden Zahlen eröffnet: 2,07 Milliarden Menschen weltweit verbringen täglich durchschnittlich 40 Minuten Zeit auf Facebook.

Nun kann man von Facebook halten was man will (und bei dieser Veranstaltung war das sehr wörtlich zu nehmen, da kritische Töne definitiv nicht erwünscht waren…), aber es ist nun mal ein riesiger Markt. Dementsprechend drehte sich der Großteil der Vorträge um das liebste Kind des Konzerns: Die Facebook Ads.

Wie sieht sie denn nun aus, die ideale Werbeanzeige?

SysKon meets Facebook

Im Grunde genauso wie Facebooks idealer Benutzer – fleißig, schnell und stumm 😉 Man merkte sehr deutlich, dass man in einer Werbeveranstaltung saß, hatte aber in den Pausen die Gelegenheit, mit den anwesenden Facebook-Mitarbeitern das eine oder andere Thema zu vertiefen.

Glücklicherweise gab es in den Workshops auch Neues zu hören und vor allem mitzunehmen. Die Präsentation des facebook Mobile Studio, das durch verschiedene Apps die Erstellung von Werbeanzeigen mit kleinem Budget und ohne teures Equipment wie Videokamera etc. ermöglicht, war sehr gelungen. Die vorgestellten Beispiele erfolgreicher Kampagnen haben nicht nur überzeugt, sondern auch inspiriert.

Das Bodenseeforum war wider Erwarten für diese Art Event sehr gut geeignet, das Catering qualitativ sehr gut und professionell. Schade, dass dort nur selten Veranstaltungen rund um Social Media und Webdesign stattfinden – aber was nicht ist, kann ja noch werden. Die Lage ist gerade im Sommer unvergleichlich! Wir kommen gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.