Usability von Informationsprodukten – das hat uns noch gefehlt!

Benutzerfreundliche Produkte – klar, wollen wir! Jedes Produkt soll einfach und intuitiv zu bedienen sein, also auch unsere Informationsprodukte. Aber wie erreichen wir dieses Ziel, was bedeutet denn „benutzerfreundlich“ oder „gebrauchstauglich“? Wie wird die Usability von Produkten ermittelt? Und lassen sich die Methoden überhaupt auf die Technische Kommunikation anwenden?

SysKon ist Sponsor und Teilnehmer bei dem Landesverbandstreffen in Dornbirn/Österreich und der gemeinsamen Veranstaltung von tekom Österreich und der RG Bodenseeraum zur Usability von Informationsprodukten am 29.9.2017.

Haben auch Sie Interesse daran, wie Methoden aus der Usability-Forschung im Alltag der Technischen Redaktion eingesetzt werden können? Melden Sie sich an!

Mehr Informationen zu diesem Event finden Sie hier: LV-Treffen 29.09.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.